94,4% !! Das ist der Marktanteil der Suchanfragen, den Google in Deutschland und Österreich hat. Noch bevor Ihre zukünftigen Kunden oder Gäste Ihre Homepage besuchen, erscheint Ihr Google-Eintrag. Dieser Eintrag ist bei guter Pflege mit folgenden Informationen bestückt: Bilder, Adresse, Kontaktdaten, Öffnungszeiten, eine kurze Unternehmensbeschreibung und die Verlinkung zu Ihrer Homepage. Und was am eindrucksvollsten ist: Es kann ein virtueller Rundgang integriert werden, der Ihrem Unternehmen unschlagbare Vorteile bringt. Diese Funktion ist seit 2013 in Deutschland und seit 2015 in Österreich Standard.

Sehen Sie sich die folgenden Erscheinungsbilder an. Auf diese Weise könnte auch Ihr Unternehmen in der Google-Suche als Eintrag mit einem virtuellen Rundgang durch Anklicken des Buttons „von Innen ansehen“ erscheinen:

webseite-google-eintraege2

Der Rundgang wird auch in Google-Maps und in Google Plus / Google MyBusiness angezeigt:

3-maps

Kunden schreiben den virtuellen Rundgängen eine sehr hohe Bedeutung zu. Das heißt: Virtuelle Touren steigern das Interesse von Kunden an lokalen Unternehmen. Diese Behauptung ist nicht aus der Luft gegriffen: 1201 Teilnehmer an einer Studie von einem unabhängigen Marktforschungsunternehmen im Juli 2015 wurden hierfür befragt und es kam zu dem Resultat, dass sich mehr als zwei Drittel aller Internetnutzer virtuelle Rundgänge wünschen.